Willkommen

Informationen zum Einsatz der Selbsttests ab 17.03.21 finden Sie hier (Link klicken)

Sächs. Coronaschutzverordng.

Allgemeinverfügung

Allgemeinverfügung LK Görlitz

Brief an Abschlussklassen (SMK)

Elternbrief des Kultusministers

STAND: 06.04.2021

 

"Fit auf LernSax" - Basisschulung für Eltern
Lernen Sie in diesem kompakten Online-Seminar die Schulplattform LernSax kennen. Flyer

 

Liebe Schüler, sehr geehrte Eltern,

ab 12.04.21 starten wir nach hoffentlich erholsamen Osterferien wieder im Wechselmodell (Wechsel Präsenzunterricht/häusliche Lernzeit) in den Schulalltag. Neu ist (s. Corona-Schutzverordnung, oben verlinkt), dass sich alle Schüler in ihrer Präsenzzeit in der Schule 2x unter Aufsicht einer Lehrkraft selbst testen müssen. Alle testungswilligen Schüler haben die unterschriebene Einwilligungserklärung, welche bis auf Widerruf gilt, in der Schule abgegeben. Die Tests finden immer montags und donnerstags (eventuelle Ausnahmen Jahrgangsstufe 10 und HS 9 in Zusatzpräsenz) vor eurer ersten Unterrichtsstunde ("0". Stunde) statt. Bitte Vertretungsplan gründlich lesen.

Eltern, die dem Selbsttest Ihrer Kinder nicht zustimmen und keinen adäquaten negativen Testbescheid vorlegen können, müssen Ihre Kinder schriftlich (mit Originalunterschriften) abmelden (Betreten der Schule ohne Test nicht möglich). Ein Anspruch auf wöchentliche online-Beschulung besteht nicht.

Der Bäckerwagen kann ab 13.04.21, unter Einhaltung des Mindestabstandes und mit Pflicht zum Tragen der MNB beim Anstehen, wieder genutzt werden.

Ab 19.04.21 erfolgt die Mittagessenversorgung wieder durch MS Menüservice. Die Bestellung des Essens erfolgt in gewohnter Weise durch die Personensorgeberechtigten. Das Essen wird in Assietten angeliefert und aus diesen verzehrt. Es gelten hierbei besondere Regeln, über die ihr in der Schule belehrt werdet.

 

Ab 1. April tritt die neue Corona-Schutzverordnung in Kraft:

.1. Schulfremde erhalten ausschließlich im Ausnahmefall Zutritt zur Schule und nur nach Vorlage eines negativen Coronatests, der nicht älter als 3 Tage sein darf. Es besteht für Besucher die Pflicht zum Tragen einer MNB.

2.Im Schulhaus, auf dem Gelände der Schule, vor der Schule und in den Unterrichtsräumen ist das Tragen einer MNB Pflicht.

In den Hofpausen kann die MNB abgelegt werden, wenn der Mindestabstand von 1,5 m eingehalten wird.  Um Kontakte zu minimieren, ist der Schulhof in Jahrgangsbereiche eingeteilt (5+6, 7+8, 9+10). Damit verbunden ist die zugeteilte Nutzung der Eingänge (Ost, Mitte, West) nach den Hofpausen.

3.Ganztagsangebote finden vorerst nicht statt.

4. Elternabende finden bis auf Weiteres nicht statt.

5. In der Schule werden bis auf Weiteres in der Regel keine Elterngespräche stattfinden.

6. Geplante Projekte, Besuche außerschulischer Lernorte, Wandertage, Exkursionen, Berufsberatungen und ähnliches werden bis auf Weiteres abgesagt. Das Schülerbetriebspraktikum für die 9. Klassen wird auf unbestimmte Zeit verschoben, findet also nicht wie geplant im März statt. Auch in den Ferien dürfen keine Schülerbetriebspraktika stattfinden.

8. Beim Betreten gilt die Pflicht zur Händedesinfektion. Das Schulhaus ist ab 8.10 Uhr geöffnet. Der Schulclub kann von Buskindern, die aufgrund des 
   Schülerverkehrs schon vor 8.10 Uhr in der Schule sind, genutzt werden.
    Die "a" Klassen nutzen täglich den Eingang Ost, die "b" Klassen Mitte und die "c" Klassen West.

 

 

Sollten sich Probleme bei der Arbeit mit der Lernplattform "Lernsax" ergeben - melden Sie sich bitte telefonisch in der Schule. Außerdem steht unser Informatik-Fachlehrer jeden Freitag (während der Präsenzzeit) in der 1. Hofpause zur Unterstützung der Schüler bei Lernsax-Fragen zur Verfügung.

Schüler, die Krankheitssymptome zeigen, dürfen die Schule nicht besuchen. Sie sollten ihren Arzt konsultieren und das weitere Vorgehen mit diesem besprechen.

Wenn Ihr Kind coronainfiziert ist ("positiv getestet"), sind Sie verpflichtet, dies der Schule schnellstmöglich mitzuteilen (meldepflichtige Erkrankung!). Auch angeordnete Quarantänezeiten Ihrer Kinder melden Sie , liebe Eltern uns bitte unverzüglich.