Sportliche Aktivitäten

Eine Schule braucht Bewegung !

" In einem gesunden Körper - wohnt ein gesunder Geist !" (Juvenal)

Jugend Trainiert für Olympia - Hallenhandball

Unsere Handballjungen haben am  08.01. 2019 in Hoyerswerda beim Regionalfinale den 1. Platz belegt.

Sieg beim Regionalfinale

Die Jungen der WK 2 unserer Schule siegten beim Regionalfinale in Hoyerswerda im Hallenhandball. Besonders erfreulich ist, dass keins der fünf Spiele um den Titelkampf mit einer Niederlage endete.

Dieser 1. Platz berechtigt nun zur Teilnahme am Landesfinale. Bereits im vergangenen Schuljahr konnte sich die Mannschaft die Silbermedaille erkämpfen.

Wir gratulieren zum 1. Platz, drücken fest die Daumen und hoffen, dass die Mannschaft auch in diesem Schuljahr erfolgreich beim Landesfinale teilnimmt.

P. Muntau

Volleyballweihnachtsturnier 2018

Kurz vor den Weihnachtsferien ist es an der Oberschule Rauschwalde Tradition, dass die SchülerInnen (als auch ehemalige SchülerInnen) sowie Eltern der Schüler Gelegenheit haben ,ihre Lehrer im Volleyball herauszufordern.

Die Elternmannschaft ging als Titelverteidiger ins Rennen.

In einer atemberaubenden Atmosphäre eiferten 12 Mannschaften um den Titel „beste Volleyballmannschaft“.

Wir bedanken uns für den sportlichen Abschluss des Jahres 2018 und freuen uns auf das nächste Jahr, wenn es wieder heißt: Schüler/Eltern gegen Lehrer!

 

Skilager Januar 2019

Seit vielen Jahren ist es Tradition an unserer Schule, mit den Schülern der 7. Klasse,  ins Skilager zu fahren. In Harrachov  (Tschechien) lernen die Schüler in herrlicher Kulisse das Skifahren und verbringen gemeinsam eine eindrucksvolle Zeit. Dieses Jahr fand das Skilager vom 14.01.2019 bis zum 18.01.2019 bei wirklich ausreichend Schnee statt.

Ein typischer Tagesablauf in Harrachov:

·         7:30 Uhr Frühstück

·         8:45 Uhr Aufbruch zum Skihang

·         ca. 12:00Uhr bis 13:30 Uhr ausgiebige Mittagspause

·         ca. 16:00 Uhr Rückkehr in die Pension, Freizeit bis zum Abendessen

·         18:30 Uhr Abendessen (immer warmes Essen, sehr reichlich und schmackhaft)

·         22:00 Uhr Nachtruhe

Das Highlight der Reise bilden ein Slalom - Wettkampf (Ski Abfahrt) und ein Biathlon – Wettkampf (Ski Langlauf) sowie ein von den Lehrern  gestalteter Abend.

A. Jendrewski